Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 4 von 36 Beiträgen.
Seite erstellt am 15.4.24 um 6:57 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: SvenB
Datum: Freitag, den 27. Juni 2003, um 22:08 Uhr
Betrifft: Wird schwierig

Ich denke auch, dass man die Gerichte nur durch einen guten oder bekannten Anwalt beeindrucken könnte. Gunar wird vom OLG wahrscheinlich als Privatperson nicht ernst genommen.

Der Aufschrei hier im Forum wäre sicher größer, wenn gegen die Inhalte geklagt würde, dies ist aber nicht der Fall. D. h. wenn Gunar sein Angebot weiter betreiben will, muss er umziehen.

Übrigens gilt in der Justiz auch "Allgemein Gültiges", d. h. wenn der Großteil der Bevölkerung "Mormonen" mit "HLT" asoziiert, werden die Gerichte dies respektieren und ebenfalls eher gegen Gunar deuten.

Ist alles ziemlich blöd, aber ich denke auch, dass mormonen.de in die Hände der HLT falllen wird, auch wenn diese über die letzten 50 Jahre versucht haben, den Begriff "Mormonen" auszumerzen...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de