Das Exmo-Diskussionsforum

Letzter Beitrag von 4 Beiträgen.
Seite erstellt am 11.8.22 um 23:18 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gunar
Datum: Freitag, den 7. März 2003, um 5:07 Uhr
Betrifft: Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

> Momentan dauert noch der Loslösungsprozess an. Irgendwann ist der abgeschlossen oder abschliessend beantwortet. Die Alternative kann dann aber kein Reformed Mormonism sein.

Nein, das sicherlich nicht. Ich habe eben nur das Gefühl, dass sich etliche in den Mormonenkirchen befinden, die zwar mit der Organisation nicht klar kommen und keine Reformmöglichkeiten sehen, denen ihre einfältigen Ansichten bezüglich Wahrheit des Mormonismus aber dennoch wichtig genug sind, um einen solchen Glauben aufrecht zu erhalten. Gewiss ist der Reformierte Mormonismus auch vor einem solchen Hintergrund entstanden. Aber was will man da sagen? Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Und wenn er sich zumindest aus der Gleichschaltung einer diktatorischen Organisationsstruktur herauslösen kann, dann ist das doch auch zu begrüßen. Wenn das nicht nur wegen der fehlenden Treffen nichts für dich wäre, dann kann man dich dazu nur beglückwünschen.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de