Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 3 Beiträgen.
Seite erstellt am 22.2.24 um 19:07 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Elvira
Datum: Samstag, den 1. Februar 2003, um 23:19 Uhr
Betrifft: Zehntenzahlen versäumt;-)

Dazu fällt mir jetzt ein, dass man uns immer gesagt hatte, dass wir auch in materiellen Dingen gesegnet werden würden, wenn wir treu unseren Zehnten bezahlen.

Also haben diese Leute ihren Zehnten nicht vollständig bezahlt? Oder sind die bankrott gegangenen gar alles Nichtmormonen? Oder die Leute in Utah einfach miese Geschäftsleute? Oder ganz realistisch: Auch in Utah ist man abhängig von der schlechten Weltwirtschaftslage, ganz gleich welcher Konfession man angehört?;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de