Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 5 von 13
zum Thema Mailwechsel mit his devine grace Kolob-Paddy
Seite erstellt am 4.7.22 um 12:09 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Thomas
Datum: Dienstag, den 9. April 2002, um 11:21 Uhr
Betrifft: Meine Antwort an den Kolob-Paddy

Nur ganz kurz!
               
> Und jetzt das Argument der Argumente, die der DATIERUNG, denn ohne diese wäre ja einiges unklarer;)
              
Da seit bald 10 Jahren die Archeologie zunehmend mit der Genforschung zusammenarbeitet und es neben der relativ ungenauen C14-Methode einige mit andern instabilen Elementen
gibt, wurde die Datierung wesentlich besser. 
              
Dazu kommt, was die Kulturgeschichte angeht, noch lange nicht alles entdeckt ist. So machte man vor wenigen Jahren Ausgrabungen im oberen Hindustal. Man fand die bisher
aeltesten Sanskrit-Texte, man fand durcn Ausgrabungen gemoterisch sehr exakte Bauten in eben diesem Alter und es stellte sich heraus, dass sie die Zahl Null kannten.

Wenn man alles zusammenfasst und die Tatsache akzeptiert, dass es schon damals Ost-Westhandelsrouten (Seidenstrasse) gab, muss man allmaehlich annehmen, dass die Kultur des vorderen
Orients, die spaeter ueber Helenas und Rom den Weg nach Europa fand, ihren primaeren Anfang in (Nord-)Indien nahm. Warten wir der Dinge die da noch kommen werden...
              
> Können wir der Wissenschaft der Analysen vertrauen, ist es der > entgültiger Wissenstand ?
              
Waehrend in den absolutistischen Religionen arrogant vorgelogen wird, dass man alles weiss, das sich spaeter weitgehend als Irrtum entpuppt(e), weiss der ehrliche Wissenschaftler
laengst, dass es erkenntnisthoeretisch unmoeglich ist absolute Wahrheiten zu kennen.

Du kannst Dich darueber in der Literatur ueber Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie (z.B. Popper) informieren.
              
Die Sache mit dem Forum
-------------------------------
Urspruenglich hast Du im LDS-Forum mitgemacht und Du wurdest dort rausgeschmissen.
Eigentlich moechte ich solche Themen lieber dort diskutieren wo auch andere mitmachen koennen. Darum werde ich diesen Mailwechsel wahrscheinlich nicht mehr weiterfuehren.

Ich merke aber, dass Du in der Lage bist durchaus vernuenftig zu schreiben und wer weiss, vielleicht gibt Dir die Forumsleitung eine Chance...
              
Damit die das dort erfahren und es hier keine persoenlichelichen Inhalte hat, poste ich den erneuten Mailwechsel im Forum.
              
Falls dies nicht klappen sollte, empfehle ich Dir die UseNet-Newsgruppen ’de.soc.weltanschauung.*’ und ’de.sci.philosophie’. Falls Du dort ein Thema absetzt, sag es mir und ich lese mit.
              
Es gaebe noch viel Rationales gegen den Kreationismus zu schreiben, aber das wird mir hier einfach zu viel und allgemein zu lang. Wenn andere auch mitwirken, gibt es weniger Arbeit. 
              
Gruss
      Thomas
              

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de