Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 50 von 54
zum Thema neuer Liebesbrief
Seite erstellt am 3.7.22 um 13:51 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gunar
Datum: Dienstag, den 19. März 2002, um 18:20 Uhr
Betrifft: nicht überzeugt?

Stefan schrieb:
> Ich glaube, daß das in Wirklichkeit gar keine Mormonen waren (zumindest keine Überzeugten).

Wie kannst Du es wagen, die Aufrichtigkeit der Heiligen in Frage zu stellen? Weisst Du denn nicht, wie liebevoll diese Leute des Sonntags mit ihren Mitgläubigen umgehen? Hast DU nicht bedacht, dass Menschen sich aufgrund des fehlenden direkten Kontaktes im Internet viel leichter über die Regeln des Anstandes hinweg setzen? Das ist nicht auf die Mormonen beschränkt, es ist ein allgemeines Phänomen, die psychologische Hemmschwelle ist erheblich herabgesetzt und so wird im Netz rumgepöbelt was das Zeug hält, doch weißt Du nicht, dass mormonische Pöbeleien nicht publik werden werden dürfen, dass sich Opfer bitteschön mit Schuldgefühle zu plagen und still vor sich hin leiden zu haben? Mormonen haben schließlich das einzig wahre Verständnis für die Bibel! Finden wir nicht in Markus 4.22 jene erhabenen Worte: "Denn es ist nichts verborgen, das nicht offenbar gemacht wird, auch ist nichts geheim geworden, das nicht ans Licht kommen wird." Ist es nicht wunderbar, dass wir an der Erfüllung dieser Prophezeiung teilhaben können? Wir müssen wahrhaftig in der letzten Zeit leben.  Die Mormonen wurden offenbar mit Offenbarung gesegnet, und nun lies Johannes 7.4! Oh, die Welt ist so einfach zu erkennen. Finden wir nicht schon im Buch Mormon jene verblüffende und zutiefst philosophische Logik des 1. Nephi 14.10? "Siehe, es gibt nur zwei Kirchen; die eine ist die Kirche des Lammes Gottes, und die andere ist die Kirche des Teufels. Wer also nicht zur Kirche des Lammes Gottes gehört, der gehört zu jener großen Kirche, die die Mutter der Greuel ist; und sie ist die Hure der ganzen Erde." Und die Kirche des Lammes Gottes ist natürlich immer die eigene mormonische Kirche und somit können nur alle anderen Menschen zur greuelreichen Kirche des Teufels gehören. Und nun frage ich Euch: Ist es denn nicht okay, die Hure der ganzen Erde, ja die Sendlinge Satans mir allem zur Verfügung stehenden Hass zu übergießen, sie zu bekämpfen und sie auszutilgen? Ja, das ist es, denn die Wahrheit muss obsiegen und das Lamm Gottes wird triumphieren, und groß und schrecklich wird der Tag für die Sünder sein, warum sollte der heutige Tag für sie besser sein? Oh, es sind jene, die die Wahrheit beschmutzen, die wir kennen, warum sollen sie dafür nicht leiden? Schmähen wollen wir jene, die da Geheimes und uns Heiliges offenbar machen, ja, sie sollen niedergedrückt werden und Staub fressen alle ihre Tage, denn sie sind des Lebens unwürdig, ganz besonders, wenn sie sich teure VAN-Nummern leisten können, was auch immer das sei, und noch dazu Domains, die sehr selten sind, und damit die Heiligen Gottes schändlich schändigen, oh Schande. Sie sollen darnieder gebracht werden, bevor der glorreiche Tag der Wiederkunft kommt, und weil und damit er bald kommt, sollen wir nicht schon jetzt die Vorarbeit leisten? Ja, die Heiligen bauen das Reich des Lammes Gottes auf, auf dass der Lammbraten des Mahles des Herrn besonders zart und schmackhaft werde, wer, frage ich, kann da wiederstehen dem köstlichen Scherze und sich der Aufgabe entziehen, an jenem Werk teilweise teilhaftig teilzunehmen, wenigstens zum Teil zu teilen die Worte bis hin zum größten gemeinsamen Teiler? Ist es nicht Teil des Werkes des Herrn zu erschlagen die Bösen und tun wir nicht das Werk des Herrn? Und somit sind wir gerechtfertigt im Namen des Vaters und des Sohnes und des Enkels und so weiter. Welch unheilige Hand will den Fortschritt des Werkes aufhalten? Siehst Du denn nicht, Stefan, dass die Mormonen die besseren Argumente haben? Wie kannst Du nur das Werk anzweifeln. Wenn Du das tust, dann geh doch einfach scheißen! Nicht, weil Du das ohenhin zweimal täglich tun würdest, sondern weil es Dir die besonders Heiligen geboten haben, jawohl, und bitte schön aus keinem anderen Grund, denn damit würdest Du die heilige Heiligkeit der Heiligen in den unheiligen Schmutz ziehen, und dann wäre Dir die Rache des Racheengels und aller Tempelgänger sicher. DIes ist die wahre Christusliebe, die ungeheuchelte Nächstenliebe, die Dir lieber die Kehle von Ohr zu Ohr durchschneidet, als dass Du diese heiligen Dinge offenbarst, die alle offenbar werden sollen, und nichts kann im Verborgenen und Geheimen verbleiben, es sei denn, man hat vorher allen anderen die Kehle oder den Brustkorb oder die Bauchdecke aufgeschnitten, um zu verhindern was Christus verhießen hat, das wäre ja noch schöner, wenn so ein Pisser einfach die schönen HLT-Gelübde meint offenbaren zu dürfen, ha, eine ehebrecherische und verderbte Generation ist das, und jetzt geht im Namen der dreifachen Vielfaltigkeit der Heiligen scheißen!!! Amen und amen, und liebe Brüder und Schwestern und nicht umgekehrt, ich liebe Euch alle, und das sage ich im Namen Joseph Smiths, der zur Rechten Gottes steht, und er wird schon wissen, warum rechts, und wenn Dich das nicht überzeugt, dass Mormonen die besseren Menschen, dann ist Dir eh nicht mehr zu helfen, leider kanst Du die Wirklichkeit eh nicht kapieren, weil Du den Heiligen Geist nicht hast, wie kannst Du also überhaupt wagen zu denken, dass die keine Mormonen waren und sind und sein werden in Ewigkeit amen und amen, sog’ i. Amen! Und damit Du H.G.loser es auch kapierst: Amen!! Du darfst Dich jetzt zwecks Tätigung Deines Geschäfts entfernen, aber erinnere Dich daran nie wieder anzuzweifeln, dass dieser auserwählten Kinder Gottes in Reinheit vor dem Herrn wandeln, selbst im Schlaf sind sie Gott ergeben und witzig bekleidet für die Begleitung durch den H.G., etwas, was Du ohne mehr Licht und Erkenntnis, die der Herr zu senden verheißen hat, nicht wissen kannst und darfst und musst und brauchst und möchtest und überhaupt, was geht Dich das eigentlich an? Dein Glaube hat Dir nicht nicht geholfen. Friede Deiner Asche und nicht eher XOR sei unser Bruder!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de