Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 8 von 11
zum Thema Kehraus in SLC
Seite erstellt am 23.4.24 um 22:47 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: James
Datum: Sonntag, den 3. März 2002, um 8:58 Uhr
Betrifft: Unser Bundespräsident

Gunat hatte ja geschrieben:

>Für einen „Protokollverstoß“ sorgte unterdessen Johannes Rau während einer Kranzniederlegung im Rahmen seines Salt Lake City-Besuchs auf dem Soldaten-Friedhof Fort Douglas, wo ein Mormonen-Chor auf deutsch „Lobet den Herrn“ vortrug, dabei aber die dritte Strophe wegließ, um den engen zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen. Angermann: „Als der Bundespräsident, der selbst laut mitsang, das merkte, musste auf sein Geheiß hin das ganze Lied noch einmal von vorn und in voller Länge wiederholt werden.“

Ein herrliches Bild unseres selbstbewußten, strahlenden Bundespräsidenten Rau, mit Gordon Hinckley im Hintergrund.

http://deseretnews.com/dn/view/0,1249,375011860,00.html

Das Bild spricht Bände ... und auch dieses schreit förmlich nach einem Mormontoon ... Ideen, Vorschläge?

Cheers, James

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de