Das Exmo-Diskussionsforum

Letzter Beitrag von 3 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 20.4.18 um 8:39 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Sommerzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Waldfee
Datum: Dienstag, den 13. Februar 2018, um 21:42 Uhr
Betrifft: "Du wirst den Sturm nicht überleben!“ drohten die Eliten."

>Dann kündigte der Präsident kryptisch einen Sturm an.

>„Du wirst den Sturm nicht überleben!“ drohten die Eliten.

>„Ich bin der Sturm“  sagte der Präsident

. . .

>Quasi über Nacht und aus Versehen kam ein Mann an die Macht, der sich zwar immer wieder in diesen elitären Kreisen aufgehalten hatte, aber dennoch nicht Teil ihrer parteiübergreifenden Seilschaften, ihrer korrupten Geschäfte und schon gar nicht ihrer satanischen Rituale geworden ist.

>Wer es nach oben schaffen wollte, musste sich bisher durch ekelerregende Praktiken zu einem der Ihren machen lassen und war somit für alle Zeit erpressbar und lenkbar.

>Donald Trump aber hat einen Umweg um diesen pädophilen Polit-Sumpf gemacht,  oder besser gesagt, das mutige amerikanische Volk hat ihm eine Brücke gebaut, über die er direttissima in das Weiße Haus marschieren konnte.

>Am Freitag, dem 12. Januar, hat das US-Justizministerium eine Anklage veröffentlicht, um eine Untersuchung im schon lang schwelenden Fall „Uranium One“ zu beginnen.

>Die  Anklageschrift könnte zur Untersuchung und Strafverfolgung der ehemaligen Außenministerin Hillary Clinton, des ehemaligen FBI-Direktors Robert Mueller – er ist derzeit  Sonderermittler in der Trump vorgeworfenen Russland-Einmischung – und des früheren Präsidenten Barack Obama führen, in dessen Administration Hillary Clinton damals Außenministerin war.

Unter dieser Quelle könnt ihr alles nachlesen: http://www.epochtimes.de/politik/welt/ich-bin-der-sturm-sagte-der-praesident-in-den-usa-beginnen-die-dominosteine-zu-fallen-a2327414.html

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de