Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 3 von 6 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 22.2.18 um 17:24 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Waldfee
Datum: Samstag, den 20. Januar 2018, um 8:01 Uhr
Betrifft: „schlimmer als Watergate“ - Es wird noch enger für Hillary Clinton

Wie sagte es Pres. Trump 2016 m Wahlkampf? Nämlich dass Hillary Clinton ins Gefängnis gehört? Wenn sich diese Abhöraffäre konkretisiert, wird es vielleicht ziwemlich problematisch für Frau Clinton, und es könnte zu einer Anklage kommen. Und alle mainstream Parteien und Politiker (ausser AfD) in Deutschland haben Sie so gerne als Präsidentin gesehen, und für das Deutsche Fernsehen war schon klar, dass nur sie Präsidentin werden kann... ;-)

Es geht hier um geheime Dossiers, die veröffentlicht werden sollen. Natürlich stimmen die Democrats dagegen.  Und das könnte ein Fall werden der schlimmer ist als Watergate.

>Republikanische Abgeordnete fordern die Veröffentlichung eines Geheimdokuments, das den Missbrauch der staatlichen Überwachung durch Beamte beschreibt. Ein Name taucht dabei auf: Hillary Clinton.

>Die Informationen im Dokument werden zur Entlassung von Regierungsbeamten führen, doch dies ist nicht alles, sagte der Republikaner Matt Gaetz zu Fox News.

>Ich denke, dass dies nicht nur mit Entlassungen enden wird. Ich glaube, es wird Leute geben, die ins Gefängnis wandern werden“, meinte Gaetz.

>„Man kann nicht einfach versuchen, unser Land und unsere Wahlen zu untergraben und dann einfach nur gefeuert werden. Ich denke, dass es strafrechtliche Folgen haben wird.“

Hier steht alles:   http://www.epochtimes.de/politik/welt/infos-in-geheimdokument-schlimmer-als-watergate-schlinge-um-hillary-clinton-sitzt-immer-enger-a2326297.html

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

erst nach dem Einloggen möglich. Registrieren.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de