Das Exmo-Diskussionsforum

Keine Antworten auf diesen Beitrag.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 26.9.18 um 13:03 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Sommerzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Waldfee
Datum: Mittwoch, den 17. Januar 2018, um 11:16 Uhr
Betrifft: Pres. Trump in bester gesundheitlicher Verfassung

Es gibt ja immer wieder Anfeindungen gegen den Präsidenten, und in Deutschland kommt von den Medien und im Fernsehen es immer wieder zu Beleidigungskampagnen über seinen "Geisteszustand" usw. Die Wahrheit ist aber dass Donald Trump sich in bester physischer und geistiger Verfassung befindet, so wie man es jetzt nachlesen kann.

>Jackson sagte, Trump habe den entsprechenden Test kognitiver Fähigkeiten mit 30 von 30 Punkten bestanden. Außerdem sehe er den Präsidenten ständig im Weißen Haus, manchmal bis zu drei Mal täglich. Er habe auch deswegen keinerlei Grund, an dessen geistiger Leistungsfähigkeit zu zweifeln – er habe ihm den entsprechenden Test auch nicht nahegelegt. Jackson zufolge gibt es bei Trump überhaupt keine wie auch immer gearteten Anzeichen für Erkrankungen wie Alzheimer oder Demenz.

>Der Arzt stellte Trump insgesamt ein Tip-Top-Attest aus. Der Präsident sei für einen Mann seines Alters in bemerkenswert und ungewöhnlich gutem Zustand. Vor allem alle Werte, die sein Herz beträfen, seien überragend.

>Trumps Ruhepuls wurde für die Untersuchung mit 68 angegeben, sein Blutdruck mit 122/74. ... „Es sind die Gene.“ Außerdem komme Trump zu gute, dass er ein Leben lang Nichtraucher sei und keinen Tropfen Alkohol trinke.

>Jackson stand der White-House-Presse fast eine Stunde lang Rede und Antwort. Der Leibarzt sagte „Ja“ zur Frage, ob Trump so ein für allemal mit Gerüchten um seinen Gesundheitszustand aufräumen wolle. Der Präsident habe ihn gebeten, auch die letzte Frage der Journalisten zu beantworten. (dpa)

Hier kann man alles genau nachlesen: http://www.epochtimes.de/politik/welt/leibarzt-stellt-trump-top-attest-aus-a2323421.html

Ich finde dass deutsche Politiker sich auch mal untersuchen lassen sollten und es veröffentlicht werden könnte. ;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de