Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 6 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 18.1.18 um 22:48 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: moontan
Datum: Freitag, den 22. Dezember 2017, um 12:15 Uhr
Betrifft: Zum Advent

Und wer von euch kennt nicht diese Worte...? Sie könnten auch aus dem BoM stammen. Doch Zynismus hilft nicht weiter, wenn es um die Einsicht in  tiefere Wahrheiten geht. ... Aus dem Matthäusevangelium, 10, 34 - 39:

>34 Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen! Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert.

>35 Denn ich bin gekommen, um den Sohn mit seinem Vater zu entzweien und die Tochter mit ihrer Mutter und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter;

>36 und die Hausgenossen eines Menschen werden seine Feinde sein.

>37 Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht wert, und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht wert.

>38 Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht wert.

>39 Wer das Leben findet, wird es verlieren; wer aber das Leben um meinetwillen verliert, wird es finden.

Bemerkenswerte Worte für einen Friedefürst, zu dem er von unzähligen Gutmenschen und christlich inspirierten Trägern höchster moralischer Superiorität stilisiert wird.

"Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert." Und das hier habe ich auch mal irgendwo gelesen: The dream of a model can easily transform into a pornstar. Wer es nicht versteht, ist selbst Schuld. This is not a love song. ...:-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

erst nach dem Einloggen möglich. Registrieren.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de