Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 17 von 21 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 15.12.17 um 11:18 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: moontan
Datum: Montag, den 27. November 2017, um 20:06 Uhr
Betrifft: Das Drogenproblem bei denen

Hi, Waldfee. Ich denke, das Drogenproblem bei denen is fundamental, denn wieso glauben die denn sonst, auf dem Besen reiten zu können...? Boing... und schon knallen sie an den nächsten Baum. Bekifft oder unter LSD oder irgendeinem synthetischen und neuzeitlichen Substrat...?:-D

Wer ThePassenger ist...? Liebe Waldfee, ICH bin ThePassenger, DU bist ThePassenger, Martin007 ist ThePassenger, alle hier sind ThePassenger, bis auf ein Gerlinde. Ich denke, dass ThePassenger einer Art von Alter-Ego Gerlinde’s ist. Klingt zwar theoretisch, aber der Typ ist hier ja scheinbar so aufgetreten.

Ich sage nur eins: Paranoia? In Verbindung mit der naheliegenden Diagnose "gender dysphoria" des DSM-5...?  (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders of the American Psychiatric Association) Der WHO-Standard sagt in etwa das Selbe.:-D Ja, so ist das, and a derailed train might surely end as a wrecked one.  -sigh-;-)

Hochgeachtete Waldfee, schreib doch mal etwas mehr über deinen Bezug zu den Mormonen. Lass uns nicht über diesen Typen reden, denn das zerstört meiner Ansicht nach jeden Thread und jedes Forum. Lass uns über den Glauben reden: Woran glaubst du, Waldfee? Do you believe in God...? Ya believe in HIS almighty, Texan girl...?:-)

Texas female officer (State Trooper) (I
Texas female officer (State Trooper) (I'm proud of her)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

erst nach dem Einloggen möglich. Registrieren.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de