Das Exmo-Diskussionsforum

Keine Antworten auf diesen Beitrag.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 15.12.17 um 10:56 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: moontan
Datum: Samstag, den 28. Oktober 2017, um 3:38 Uhr
Betrifft: Finis Germania , zweite Szene, oder die moralische Degression

Und noch ein Beitrag von mir, der etwas außerhalb des hiesigen Leitthemas liegt. Die drei Links scheinen mir geradezu in einem erkenntnisgewinnenden Kontext zu stehen, da sie einen Vergleich in Bezug auf scheinbare moralische Standards in Teilen unserer Gesellschaft zulassen.

http://www.freiewelt.net/nachricht/frau-erwischt-fahrraddieb-er-schreit-nazi-du-passanten-gehen-auf-frau-los-10072531/

http://www.freiewelt.net/nachricht/ausstellung-in-berlin-kreuzberg-ueber-afrikanische-drogendealer-10072529/

http://www.freiewelt.net/nachricht/84-jaehrige-muss-wegen-ladendiebstahl-fuer-90-tage-in-den-knast-10072533/

Da wird also eine Frau von Passanten angegriffen, die einen afrikanischen Fahraddieb zur Rede stellt. Da findet ein Ausstellung in Berlin-Kreuzberg statt, die afrikanische Drogendealer heroisiert, die hier Heroin verkaufen, und eine 84-jährige Deutsche soll wegen Ladendiebstahls aus sozialer Not ins Gefängnis.

Auch hier: Finis Germania.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

erst nach dem Einloggen möglich. Registrieren.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de