Das Exmo-Diskussionsforum

Erster Beitrag von 4 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 14.12.17 um 23:57 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: moontan
Datum: Donnerstag, den 19. Oktober 2017, um 12:08 Uhr
Betrifft: Mormon Movement, die mormonische Bewegung

Am besten, ich setze hier für den interessierten Forumsteilnehmer einmal meine ganze Liste rein, mit Links zu den einzelnen Denominationen. Vor Jahren nämlich habe ich mal eine Zusammenstellung vorgenommen, die ich in der gekürzten Version hier einmal unterbreite. Allgemein kann ich mich dabei ganz gut mit dem Begriff "Mormon Movement" identifizieren.

Was sie FLDS anbelangt, die Fundamentalisten, so ist ihr Prophet Warren Jeffs (vormals in der FBI’s Ten Most Wanted List) nach den Vorfällen in Eldorado in Texas zu lebenslang verurteilt worden, nachdem ihn der Bundesstaat Utah dorthin überstellt hatte. Es ging um sexuellen Missbrauch Minderjähriger (sexual assault and aggravated sexual assault of children, first degree felony). Er wurde in Texas zu lebenslang (consecutively) plus 20 Jahre verurteilt. (Better don’t mess with Texas..., um mir diese kleine Anmerkung zu erlauben.)

(siehe  https://en.wikipedia.org/wiki/Warren_Jeffs)

Zumindest in dieser mormonischen Denomination finden Zwangsheiraten statt, und es gibt die Vielehe. Männliche Jugendliche werden aus der Stadt Hildale / Colorado City (die Stadt liegt im sogenannten Arizona Stripe, halb zu Arizona und halb zu Utah gehörig) regelrecht verbannt, damit genügend junge Frauen für die Vielehe der Priestertumsträger übrig bleiben. Dies ist kein Witz; nachzulesen z.B. in dem Buch "Under the Banner of Heaven" von Jon Krakauer.

The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints (LDS) Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (HLT) weltweit ca. 14 Millionen Mitglieder, Hauptsitz SLC / Utah, heilige Schriften: die Bibel, das Buch Mormon, Lehre und Bündnisse, erhebt den Anspruch der allein seligmachenden Kirche, nicht trinitarisch. http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Jesu...er_Letzten_Tage

Community of Christ (CofChrist) vormals Reorganized Church of Jesus Christ of Latter Day Saints, RLDS, Gemeinschaft Christi, weltweit ca. 250.000 Mitglieder, offiizielle Rechtsnachfolgerin der ursprünglich von Joseph Smith gegründeten Kirche, Hauptsitz Independence / Missouri, erhebt nicht den Anspruch der allein seligmachenden Kirche, trinitarisch. http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinschaf...%28CofChrist%29 / http://en.wikipedia.org/wiki/Community_of_Christ

The Church of Christ, The Church With The Elijah Message Kirche Christi mit der Elias-Botschaft, weltweit ca. 12.500 Mitglieder, Hauptsitz Independence, Missouri, Das Buch Mormon heißt dort "Bericht der Nephiten" und gilt neben der Bibel sowie 117 "Botschaften" als heilige Schrift, betrachtet Joseph Smith als gefallenen Propheten, ging hervor aus der Kirche Christi (Fetting). Die historische Entwicklung der Eliasbotschaft-Kirche ist untrennbar verbunden mit den beiden Botschaftsempfängern und Kirchengründern Otto Fetting und W. A. Draves. http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Chri...Elias-Botschaft

Fundamentalist Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints (FLDS), Fundamentalistische Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (FLDS) http://en.wikipedia.org/wiki/Fundamental...tter-Day_Saints, ca. 10.000 Mitglieder, Hauptsitz Hildale, Utah / Colorado City, Arizona; Eldorado, Texas. Fundamentalistisch-mormonische Religionsgemeinschaft, praktiziert die Polygamie, Präsident der Kirche muss nicht identisch sein mit dem Propheten der Kirche, von außen schwer einsehbare Führungsstrukturen. Nicht trinitarisch.

The Church of Jesus Christ (Bickertonite), Kirche Jesu Christi (Bickertoniten). Entstand nach 1844 aus der Bewegung um die LDS heraus, ca. 12.000 Mitglieder, Hauptsitz Monongahela im US-Staat Pennsylvania. http://en.wikipedia.org/wiki/The_Church_...Bickertonite%29

Apostolic United Brethren Fundamentalistisch. Nicht trinitarisch. Hauptsitz Bluffdale, Utah. 10.000 Mitglieder. http://en.wikipedia.org/wiki/Apostolic_United_Brethren

Church of Christ (Temple Lot), Kirche Christi (Temple Lot) Sie ging 1852 aus der LDS hervor. Betrachten Joseph Smith als gefallenen Propheten, lehnen das Gottesbild der LDS ab. Hauptsitz Independendence, Missouri. http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Christi_%28Temple_Lot%29

Church of Jesus Christ (Cutlerite), Kirche Jesu Christi (Cutleriten) - spaltete sich 1853 wegen der Polygamie von der LDS ab. Praktizieren eine Form von Gemeinschaftseigentum, die Ordnung Henochs (Order of Enoch). Nicht trinitarisch. Hauptsitz Independence, Missouri. http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Jesu...28Cutleriten%29

Church of Christ (Fettingite), Kirche Christi (Fetting) - ging hervor aus der Kirche Christi (Temple Lot). Hauptsitz Independence, Missouri. http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Christi_%28Fetting%29

Church of Christ (Restored), Wiederhergestellte Kirche Christi - ging hervor aus der Kirche Christi (Fetting), ca. 500 Mitglieder. Hauptsitz Independence, Missouri. http://de.wikipedia.org/wiki/Wiederherge..._Kirche_Christi

Die Liste ginge jetzt noch weiter, aber dann liegt die Mitgliederzahl immer weiter unter 500, bis Versammlungen dann nur noch in der Größenordnung der engsten Familienmitglieder z.B. in einer Scheune stattfinden,:-) Und Scheunen gibt es viele im mittleren Westen. Das war’s erst einmal, und ich hoffe, diese kleine Übersicht dient dem einen oder anderen dazu, sich ein Bild über die Größenordnung der mormonischen Bewegung in den USA zu verschaffen.

Interessanterweise lassen sich bezüglich des Schismas der ursprünglichen mormonischen Kirche   (1830 unter dem Namen The Church of Christ im Bundesstaat New York gegründet) Parallelen zu der protestantischen Bewegung erkennen. Es gibt da wohl eine Tendenz, sich immer weiter abzuspalten. Aber das ist ein Thema für sich.;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

erst nach dem Einloggen möglich. Registrieren.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de