Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 5 von 8 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 22.11.17 um 6:39 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Mykonos
Datum: Sonntag, den 15. Februar 2015, um 13:37 Uhr
Betrifft: Christologie und CIA

> Das ist ein diplomatisches Geschwafel. Bekannt ist, dass die LDS-CEOs (Prophet und sein Hofstaat) am selben Strick ziehen, wie es dem US-amerikanischen Imperialismus entspricht.

Hört, hört! Endlich mal jemand hier, der einen aufklärt!

> Und jetzt bitte ich doch mal ganz höflich, das Hirn einzuschalten und realistisch zu relativieren und dann die persönlichen Konsequenzen zu ziehen, was die US-amerikanische Regierungs-Mafia betrifft.

Schon geschehen - US-amerikanischer Imperialismus, Regierungs-Mafia usw. - bringt uns das hier weiter? Übrigens, deine Zahlen möchte ich eher anzweifeln. Woher hast du sie und deinen Jargon? Etwa aus der linksfaschistoiden Weltverbesserer-Propaganda-Mottenkiste...? :-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de