Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 8 von 18 Beiträgen.
Seite erstellt am 27.6.22 um 22:31 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Erwin
Datum: Donnerstag, den 21. August 2014, um 20:51 Uhr
Betrifft: Deutschsprachige Foren und Antwort auf Fragen

>... Ich finde einfach keine deutschsprachige Anlaufstelle - ja dieses Forum das ist ja nahezu tot oder dieser Kranke treibt sich dort umher. Oder nein die sind zu radikal drauf, da trau ich mich ja garnicht zu sagen, dass ich denke, dass nicht alles verkehrt ist, da werd ich ja nur runter gemacht.’ Und das Radikale hatten die meisten Mormonen ihr Leben lang.

Okay, das kann ich nachvollziehen. Auch deine anderen Aussagen.

>Auf der anderen Seite das "mormonenforum" von hajo wo sich die krudesten Radikalinskies umhertreiben. Da fühlt sich doch auch niemand wohl, der Fragen hat und ernsthafte Antworten auf Fragen sucht. "normale" Mormonen distanzieren sich von diesem Forum. (und entgegen vieler Aussagen hier gibt es die durchaus)

Stimmt. Und nachdem sich Lupos und Hajo zuletzt den Buchstaben "a" gegenseitig gepostet hatten (nein, wie ausgesprochen witzig), weil rein gar nichts in deren Forum los war, hat Hajo jetzt gerade mal wieder was in Sachen Genealogie-Software gepostet.

Nein, ich muss mal wieder abschalten und mich eine Weile von der deutschen Forumsszene verabschieden. Hier wird sich ja nichts ändern, und sich mit "Sappho" aka "Gerlinde" auszutauschen, bringt einen wirklich nicht weiter. Immer diese elenden Anwürfe und Beleidigungen, dieses Triumphgeheul, wenn mal wieder irgendein antimormonischer Artikel in der SLT erscheint, Diese ewige kranke TS und HomothematikNichts für mich. Was ich zu sagen hatte, habe ich jetzt gesagt.

Mich zieht es momentan wieder zu lds.forums, ich vermisse einige dort, und die wirklich kultivierten Umgangsformen. Das Forum hat Tiefe. Es war richtig, das deutschsprachige Forum und die anderen zu schließen. Da kam ja nichts. Nur "HLT..." den ich in Hajos Forum gelotst habe, und natürlich "Ruth", die dann auch in Hajos neu gegründetem Forum erschien, und die jetzt aber merkwürdigerweise gelöscht ist.

Und außerdem haben sie keine Moderatoren bei lds.forums, die der deutschen Sprache ausreichend mächtig sind. Ich hätte mich vielleicht angeboten, das deutschsprachige Forum dort zu moderieren, aber die Sache hat einen kleinen Haken: ich bin (noch immer) nicht in der Kirche,;-)  ...und einige meiner Ansichten sind garantiert nicht ganz LDS-konform (z.B. lehne ich die Wiedertaufe für mich ab, da ich meine ursprüngliche Taufe durch die Konfirmation als ewiges Siegel betrachte und sie durch eine neue Taufe nicht herabwürdigen mag). Aber vielleicht denke ich irgendwann ja mal anders darüber.

Trotzdem bin ich gerne da (im Forum), und die neue Forumssoftware gefällt mir auch sehr gut. Sie funktioniert im Gegensatz zur alten scheinbar bestens, denn jetzt kann man auch ein Profilbild und eine Signatur problemlos einstellen. Es gibt im amerikanischen (englischen) Sprachraum wesentlich mehr Foren, die sich auch kritisch mit dem Mormonentum auseinandersetzen. Aber wen wunderts? Die meisten Mormonen sind nun mal in den USA, und das spiegelt sich auch in der Forumskultur wider.

Abgesehen davon geht man in den USA wesentlich respektvoller mit religiösen Ansichten um, auch in den exmo forums, zumindest in den seriösen dieser Art. Vom Landover Baptist Church Forum einmal völlig abgesehen... :-D

>Naja. Klar EINE seiner Legenden - bringt schon was, wenn man authentisch sein kann, bringt weniger trouble. War es doch Gerlinde selbst, die vor gut einem Jahr auf Biegen und Brechen eine Umkehr und Wiederaufnahme anstrebte, und als dies nicht klappte waren es wieder die bösen Mormonen, der "immergeile Joseph" und der "schwule Brigham".

Ja, und dass kann ich einfach nicht mehr hören. In anderen Foren war und ist es das Selbe, der "immergeile Joseph" und der "schwule Brigham" ... mich kotzt das regelrecht an.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de