Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 8 von 27 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.12.22 um 12:29 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: justMe
Datum: Sonntag, den 21. April 2013, um 8:30 Uhr
Betrifft: So mancher von uns

ist deinen Weg vor ein paar Jahren gegangen und versteht sehr gut, was du hier schreibst. Du bist also mit deiner Geschichte nicht so einzigartig, wie du’s dir vorstellst. Wir waren alle ’unabhängig ’ und ’stark’ und ’positiv beeindruckt’. Und wenn es das ist, was für dich zählt, wenn Du deinen Weg gehst - egal wo hin, dann kann man dir doch nur viel Glück wünschen?!

Ich für meinen Teil bin recht wenig daran interessiert zu lesen, wie du dich dort einlullen lässt und gleichzeitig glaubst, unabhängig und stark zu sein. Für mich klingt das fast schon lächerlich und da brauch’ ich auch nicht viel mehr davon ehrlich gesagt.

Wenn Du etwas tun willst mit deinem Leben dann geh raus mit Freunden, mit deinem Kind, bilde dich beruflich weiter, sei kreativ, engagiere dich. Geh dahin, wo wirklich Leben ist.

Dass Du die Lust verlierst hier zu posten, kann ich gut verstehen. Ist ja auch die andere Seite, die du hier erfährst. ;-)

Ich akzeptiere deine Entwicklung sehr wohl. Aber Reisende soll man nicht aufhalten ...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de