Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 57 von 64 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.8.22 um 19:01 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: medea
Datum: Donnerstag, den 7. Februar 2013, um 15:52 Uhr
Betrifft: speaking of....Sühnopfer....phew!

Also, ich kann gar nicht so richtig sagen, was ich davon halten soll??? Die Definition habe ich verstanden, aber Strafe für Sünde??? Ich meine, wo fängt Sünde an (dirty thoughts?) und endet sie (murderer was the case!)...ziemlich komplex und unfair...Sagte ich auch den Missionaren...
Diese nannten als Beispiel meine 11- jährige Tochter, irgendetwas profanes wie, wenn sie lügt!!! Ich meinte, sie hätte noch Welpenschutz....und ey, mein Kind lügt nie!!!;-) Im Ernst, es ist ja schon sündhaft, wenn man seine Freundin beneidet, aber was geschieht mit den Päderasten und den ganzen anderen kranken Wahnsinnigen?  Ist mir echt zu hoch...glaube dieses Kapitel muss ich umgehen, falls möglich und das mit dem chastity belt...das kann ich auf gar keinen Fall diskutieren, das verliere bestimmt meine Manieren...das wäre wohl meine größte Angst, aber vielleicht kommt es ja nicht so weit...
Dem einen Missionar habe ich direkt angesprochen, dass ich fühle, dass er mir misstraut....und dieser lachte...ziemlich selbstbewusst, und meinte, er würde ständig Leute ansprechen und misstrauen, aber nein, mir doch nicht!!! Ich bin trotzdem nicht überzeugt, woher haben sie dieses Selbstvertrauen, von Jesus? Will ich auch, I suffer from inferiority complexes...this sucks!!!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de