Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 47 von 64 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.8.22 um 19:54 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: medea
Datum: Dienstag, den 5. Februar 2013, um 12:11 Uhr
Betrifft: Klingt echt bitter....

Hi antiflirt, ich hatte schon viele Diskussionen mit Moslems über ihre Religion, hatte währendessen immer so ein Mona- Lisa- Lächeln drauf, um nicht ganz so "ungläubig" zu wirken...der Islam hat ebenso wie andere Religionen eine gewisse, sympahtische Basiseinstellung zum Leben, um besser zu leben, ein besserer Mensch zu bleiben, zu sein, zu werden. Ist ja im Prinzip nichts einzuwenden. Es überragt meine Vorstellung, wie dir es persönlich  ergangen ist oder einem muslimischen Mädchen ergeht, das sich vom Glauben und zwangsläufig von der Familie distanzieren will....ich bin wahrscheinlich etwas naiv, zu denken, ich würde jetzt beten lernen und die heiligen Schriften lesen, und dann  wird alles gut!!! Ich glaube nach wie vor nicht an den Himmel.....Im Islam gibt es wie im Mormonentum Stufen innerhalb des Himmels, und wenn du jemanden bekehrst, steigt man auf...Surreale Vorstellung!!! Das kann man doch wirklich nicht glauben!!!
I am broken- hearted, because of the development with my man...Ich könnte im Bett liegen bleiben, nichts essen ausser Fastfood, auf duschen und Beine rasieren verzichten, "Titanic" gucken und weinen...aber ich entschied für anderes und es tut gut....ich leide unter Schlafstörungen und fühl mich dennoch kraftvoll...Na gut, der Blick in den Spiegel verrät anderes...aber das zählt im Augenblick nicht...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de