Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 35 von 64 Beiträgen.
Seite erstellt am 2.7.22 um 4:05 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Ghost
Datum: Montag, den 4. Februar 2013, um 0:38 Uhr
Betrifft: Mir hat’s nicht geschadet...

Jetzt übertreib mal nicht. So gefährlich ist die Sache doch überhaupt nicht. Wie heißt es so schön? You can lead a horse to water but you can’t make him drink. Für viele ist der Glaube etwas, worin sie sich wiederfinden. Am Buch Mormon mache ich das nicht fest. Für mich ist das eine inspirierte Schrift. Ich habe so viele tiefgehende und interessante Beiträge auf lds forums / network gelesen, dass ich immer wieder überrascht war, wie inspirierend und erkenntnisgewinnend so manches dort ist. Deshalb kreuze ich dort auch immer wieder auf. Außerdem geht man dort ziemlich kritisch mit vielen Fragen um, was für mich auch ein Indiz dafür ist, wie tolerant und gesprächsbereit man dort ist. Selbst mich duldet man dort wieder...;-)... denn PAM, John Doo, Vort und andere (head) moderators dort sind auch nicht so doof...

Und was das andere anbelangt: Zuviel der Offenbarung lockt in einem Aquarium auch nur wieder beißwütige Fische an, wo wir schon von Haien usw. sprechen...:-), da spiel ich lieber die Geisterqualle. Das soll aber nicht heißen, dass ich irgendetwas mit "Glubschi" zu tun hätte, nur weil eine Qualle glibschig ist... also, bitte keine gesteigerte paranoide Episode, keine aktionistischen Sherlock-Holmes-Szenarien.:-D

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de