Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 3 von 12 Beiträgen.
Seite erstellt am 22.2.24 um 18:00 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: JesseX
Datum: Donnerstag, den 18. Februar 2010, um 15:05 Uhr
Betrifft: "Gerne besuchen uns in Schuhladen" - "Hai, arregato domo"

> 13.000 Taufen
> durch die Konkurrenz - nicht schön!:-)

Naja, die fernöstliche Region  bzw. Taiwan  bietet eben ungeahnte Möglichkeiten. Und laut Elder Evans  zehn Leute pro Woche in dem nordtaiwanesischen Missionsbezirk zu gewinnen, ist eine akzeptable Zahl, wenn man den daraus resultierenden Synergieeffekt berücksichtigt.

Aber eines verblüfft mich doch: wie kann man in nur sechs Wochen chinesisch lernen? Oder so viel davon, daß es missionstauglich ist? Da müssen doch Grundkenntnisse bereits vorhanden gewesen sein. Lerne unsereiner doch einmal in drei Monaten vietnamesisch oder persisch oder japanisch ... (... "Guten Tag, wir sind Missionskrieger und haben feinen Fisch für sie, besuchen Sie uns gerne  in dem Schuhladen, wo wir essen einen heiligen Berg!")  :-):-(
Hai, arregato domo ...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de