Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 29 von 37 Beiträgen.
Seite erstellt am 4.7.22 um 11:26 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Rainer
Datum: Dienstag, den 15. Dezember 2009, um 20:19 Uhr
Betrifft: Rückblick auf die HLT-Zeit

ich stimme dir voll zu, auch ich habe in meiner ’aktiven’ HLT-Zeit vieles gelernt und mir sicher auch einige positive Dinge aus dieser Zeit mitgenommen.

Aber irgendwie war ich zuletzt auch an einem Punkt angekommen, an dem ich mich gefragt habe, ob ich den Mormonenweg wirklich  für den Rest meines Lebens so weitergehen wollte. Das Ergebnis ist ja bekannt - und für mich ist dieses neue Leben ebenfalls ein großer Gewinn mit vielen Erfahrungen, die ich als Mormone wohl nicht hätte machen können. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich - auch wenn sich das vielleicht ziemlich blöd anhört - erst nach meiner HLT-Zeit richtig erwachsen geworden bin.

Wenn Gipfelstürmer (der Nick lässt ja das Lebensziel erahnen) sich als Mormone wohlfühlt, habe ich kein Problem damit, schließlich muss jeder für sich selbst den besten Weg finden. Aber ich glaube, es gibt auch viele Mormonen, die mit ihrer Situation nicht sehr glücklich sind, die aber den Mut nicht aufbringen, daran etwas zu ändern. Das hat bei mir auch ziemlich lange gedauert, aber rückblickend betrachtet war es den Kampf wert.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de