Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 27 von 37 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.12.22 um 11:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Rainer
Datum: Sonntag, den 13. Dezember 2009, um 18:37 Uhr
Betrifft: Für jede Lebenslage ein Gleichnis ...

... das kommt mir doch bekannt vor.

> Dazu stehe ich, auch wenn Leute sagen: „Du spinnst wohl? Was hat das denn mit Ruhe zu tun, wenn Du Dich beim Radfahren abstrampelst und schwitzt wie ein Schwein? Ich lege mich lieber auf mein Sofa und ruhe mich aus.

Die "inaktiven" Mormonen sind also hier diejenigen, die sich lieber auf ihr Sofa legen und sich ausruhen?

In meinem Beitrag hast du offenbar etwas falsch verstanden. Das gemütliche Frühstück war nicht der GRUND für mein Fernbleiben von der Kirche, sondern eine sehr angenehme FOLGEERSCHEINUNG.

Komisch, dass Mormonen immer denken, dass die Menschen sich von der Kirche abwenden, weil sie ein leichtes und angenehmes lasterhaftes Leben haben wollen - aber das kommt ja auch schon in der Redewendung ’er ist inaktiv geworden’ zum Ausdruck. Oder wolltest du das jetzt gar nicht sagen? Kann man aber irgendwie zwischen deinen Zeilen herauslesen.

Also noch einmal zum besseren Verständnis: das Leben ohne diese Kirche ist für mich nicht deshalb schöner, weil ich mich jetzt endlich dem Laster der Faulheit hingeben kann, sondern in erster Linie weil ich jetzt viel freier in meinem Denken und Handeln sein kann und nicht mehr in dem Maße fremdbestimmt bin, wie das zu meiner HLT-Zeit der Fall war. Ausserdem habe ich jetzt wesentlich mehr Zeit als damals - und die kann man nutzen, für die Familie oder auch mal um Fahrrad zu fahren.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de