Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 12 Beiträgen.
Seite erstellt am 4.12.22 um 0:07 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Rainer
Datum: Montag, den 28. September 2009, um 21:44 Uhr
Betrifft: Endowment

Hallo Tim,

hier meine Antworten in Kurzform:

>Am Anfang steht die Taufe, dann wird irgendwann das aaronische Priestertum vergeben und irgendwelche Berufungen folgen. Kommt dann vor dem Tempel das Melchsidekische Priestertum, oder danach?

Davor, ohne das MP kommst du als Mann nicht für das eigene Endowment in den Tempel.

>Was muss man tun um sein Endowment zu bekommen?
So leben, das man immer einen gültigen Tempelempfehlungsschein haben kann bzw. umkehren, wenn man Fehler gemacht hat.

>Hat man das mit dem zweiten, also dem Melch. Priestertum schon nahezu sicher?

Nein, siehe Antwort oben.

>Und muss man vor dem Endowment an Totentaufen teilnehmen?

Nein, soweit ich mich erinner kann, nicht. Taufe und Konfirmation hat man ja bereits bekommen. Im Tempel folgen dann noch die Vorverordnungen und zuletzt die eigentliche Endowmentzeremonie.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de