Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 10 von 14
zum Thema Der Zensur erster Akt
Seite erstellt am 19.8.22 um 15:53 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Sven
Datum: Dienstag, den 28. November 2000, um 21:29 Uhr
Betrifft: Künstlerische Freiheit? einfach wegschneiden!

Warum gibt es Film-Zensuren in SLC?
Der Grund ist nicht, weil die Kirche da die Finger drauf hat, sondern weil die Kirche durch ihre Lehren einen Markt dafür geschaffen hat - sprich purer Kapitalismus! Ich finde den Geschäftsmann sehr findig, denn er hat sich so ein nettes Business aufgezogen (wenn auch mit illegalen Schnitten).

Der Markt entsteht ja nur, weil Mormonen das Gefühl haben, beim anschauen nicht zu sündigen - aber trotzdem mitreden können. Natürlich ist diese ein bigottes Verhalten!

Das Problem bei den von James angesprochenen Zensuren ist, dass sie meist ohne das Einverständnis der Produzenten bzw., Regisseure geschnitten werden. Steven Spielberg hat die Ausstrahlung von "Schindlers Liste" wegen der Zensur am BYU-Kino verboten. Es ist schon ein starker Eingriff in die künstlerische Freiheit eines Regisseurs, wenn 20 Minuten geschnitten werden.

Ich fände es auch wünschenswert, wenn manche Filme zensiert würden - dann aber freiwillig vom Regisseur, eine "Kinderversion" wäre dann akzeptabel. Natürlich ist dies ein völlig unrealistischer Gedanke ...

Wenn ein Christ oder sonst jemand nun schon Probleme mit diesen Filmen hat, wäre es doch sinnvoll dazu zu stehen und sich diese Filme überhaupt nicht anzuschauen, denn der nächste Film des Regisseurs wird somit gleich mitfinanziert und der hat evtl. noch brutalere oder erotischere Szenen ...

Sven.

PS: Die deutsche FSK ist eine sinnvolle Institution, wobei die die FSK-Kriterien nicht besonders transparent sind - aber das ist ein anderes Thema.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de