Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 31 von 84 Beiträgen.
Seite erstellt am 20.4.24 um 18:58 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: abendrot
Datum: Donnerstag, den 16. Juli 2009, um 1:42 Uhr
Betrifft: Wahnsinn

> Ich habe jetzt 2 Jahre ein Kind im Kindergarten beobachten müssen, das über die eigene Mutter sagte: "Das ist eine Scheisskuh. Die soll blos nicht kommen und mich abholen."

Oha... wenn ein Kind sowas von seiner Mutter sagt, gibt das natürlich zu denken...

> Man steht hilflos daneben, wie dem Kind die Haare geschnitten werden, als würde es gerade in ein KZ eingeliefert werden ... damit das Kind nicht sexuell missbraucht wird.

Was ist denn das für ein Irrsinn? Wurden dem Kind demnach die Haare geschoren, um es häßlicher und unattraktiver zu machen, als Vorbeugung? Die Hysterie kennt heutzutage anscheinend keine Grenzen... was man auch besonders beim Thema Gesundheit beobachten kann... Gesundheit als höchstes Gut des Menschen, nicht etwa Freiheit oder Selbstbestimmung oder Schutz vor Willkür o.ä.

Unglaublich.

abendrot

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de