Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 1 von 9
zum Thema Die Kirche Jesu Christi und der Segen...
Seite erstellt am 5.7.22 um 11:35 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Wolf und Team
Datum: Dienstag, den 28. November 2000, um 19:59 Uhr
Betrifft: Die Kirche Jesu Christi und der Segen...

Hier in diesem Forum sind ja vorwiegend Forumteilnehmer welche
eher die Gegener der Kirche sind.
Jeder soll an das Glauben was er meint.
Doch ich beobachte allzuhäufig, das hier auch viel berichtet wird was bei logischen Denken als absoluter Unsinn berichtet wird.
Einige haben in Ihrer Darstellung ihre eigene seelischen Konflikte bezüglich der Kirche offen dargelegt.
Es stellt sich immer wieder heraus, daß diese Themen nichts mit der Lehre der Kirche zu tun hat, sondern mit den eigenen Schwachheiten und Unzulänglichkeiten.
Mitglieder der Kirche welche ausgetreten sind haben diese Probleme oder kommen mit Ihren eigenen Verhalten nicht klar.

Das ist nicht zu generalisieren aber es stimmt häufig.
Die persönlichen Konflikte würde ich nicht dann so darstellen,
das die postiven Werte einer christlichen Gemeinschaft so zu verunglimpfen damit seine eigene Sündhaftig als Entschuldigung so zu werten und einfach gegen die Kirche zu hetzen.

Ich sehe das als liberales Mitglied es fairer auch manchmal bei
der Wahrheit zu bleiben und nicht demogisch zu werden.
Wahrheitverdreher haben wir in diesem Forum im Überschuß!

Die Kirche hat für mich als liberales Mitglied auch seinen positiven Segen!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de