Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 7 von 23
zum Thema Buchtipp
Seite erstellt am 23.4.24 um 22:43 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: James
Datum: Freitag, den 4. Januar 2002, um 10:01 Uhr
Betrifft: HLT und Vegetarier

Thomas schrieb u.a.:

>Der Joe von der Schmitte soll mal gesagt haben, dass wenn jemand behauptet man solle kein Fleisch essen, dann sei dies ganz bestimmt nicht von Gott. Stimmt das? Wundern wuerde mich eher wenn das nicht zutreffen wuerde...

Mich auch nicht. Habe ich jedoch nie von gehört (was ja eben nicht heißt es gäbe ein solches Zitat nicht). Denke das es falsch ist. U.a. auch deshalb, weil es im Gegensatz zu Bestrebungen von HLT Führungskräften stehen würde, die zumindest früher versucht haben in dem sog. "Wort der Weisheit" (WdW) das grundsätzliche Verbot des Fleischgenusses zu interpretieren und sogar zu propagieren, also "verbindlich" zu machen. Wäre es gelungen, dann wären die 100% HLT Vegetarier. Dies aber jedoch dann öffentlich unterlassen haben. So hat z.B. in einer Sitzung der "Ersten Präsidentschaft" und der "Zwölf" (5.5.1898), wobei u.a. die Auslegung des WdW und ob dieses überhaupt (!) eine Gebot ist (noch heute ein höchst amüsantes Thema um mit Mormonen zu diskutieren, also ob und wann), "diskutiert" wurde. Lorenzo Snow, zu jenem Zeitpunkt ja "Präsident der Zwölf (noch regierte Woodruff)," prädestinierter Präsident der Kirche, vertrat u.a. die Meinung, den Mitgliedern sollte gelehrt werden, daß sie vom Genuß von Fleisch absehen sollten. Außer in Zeiten der Not. Begründet hat Snow dies mit Aussage, Joseph Smith hätte gelehrt, Tiere hätten einen Geist. Woodruff entgegnete, dies den Mitgliedern zum gegenwärtigen (!) Zeitpunkt nicht (!) zu lehren (siehe z.B. das Tagebuch vom anwesenden Apostel Heber J. Grant, ebenfalls ein späterer Präsident der Kirche, Eintrag vom 5.5. & 30.6.1898, HLT Kirchenarchiv, SLC, oder in "Journal History of the Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints" (JH), May 5, 1898, Mikrofilmkopie z.B. in der BYU (Harold B. Lee) Bibliothek). In früheren, aber auch späteren Sitzungen hatte/würde Snow seinen Standpunkt erneut vertreten. So meinte Snow z.B. "... die Zeit wäre nahe, wo den HLT gelehrt werden solle, vom Verzehr von Fleisch abzulassen ..." (JH, March 11, 1897). Ein Prophezeiung die sich nicht erfüllte ... was ja nicht überrascht.

Cheers, James

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de