Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 28 von 38
zum Thema Mal ueber den Zaun geblickt...
Seite erstellt am 20.4.24 um 19:46 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Renate
Datum: Samstag, den 29. Dezember 2001, um 18:48 Uhr
Betrifft: Die Freiheit des eigenen Denkens

>man kann die bibel auch akzeptieren ohne sie gleich wörtlich zu nehmen.

Okay, aber warum nimmt man dann, die (angeblich) auf die Bibel aufbauenden Lehren wörtlich? Ich meine, weshalb überhaupt einer religiösen Organisation - wie z.B. den Mormonen - angehören, wenn man doch auch die Bibel nicht wörtlich nimmt sondern sich nur das herauspickt, was einem persönlich zusagt?

Mit anderen Worten: Wenn mir die Bibel etwas gibt, etwas bedeutet, warum brauche ich dann eine Organisation, die mir vorschreibt wie ich sie zu verstehen habe, wie ich zu leben habe? Kannst du mir darauf antworten?

Mag sein, dass du nach Sinn suchst und auch Hoffnung auf eine Existenz nach dem biologischen Tod hast, aber gibt dir eine von Menschen erfundene religiöse Auslegung, Anschauung wirklich Trost und Antwort auf deine Fragen, Zweifel und Hoffnungen?

Ich persönlich würde Antworten oder Bestätigungen immer nur in mir selbst suchen. Und wenn sie mich nicht völlig befriedigen, würde ich sie lieber offen lassen, als mich den Gesetzen und Geboten anderer Menschen zu unterwerfen, die behaupten die Wahrheit zu kennen, obwohl ich erkennen kann, dass diese Behauptungen nicht stimmen. Was auch du - aus deinen Postings zu schließen - erkennen kannst.

Kein Mensch auf dieser Welt besitzt die völlige Erkenntnis! Und schon gar nicht diejenigen, die es immer wieder laut und aufdringlich verkünden! Das einzige, was diese Menschen wirklich besitzen, ist die Gabe die Unsicherheit anderer zu ihrem eigenen Vorteil auszunutzen. Das ist meine Erfahrung. Hast du schon einmal darüber nachgedacht?

Und bist du wirklich der Meinung, dass Unsicherheit diesen Preis rechtfertigt? Macht es dich sicherer, ihnen zu glauben? Nimmt es dir die Ungewissheit, die Angst? Oder auch nur die Zweifel? Oder mal anders ausgedrückt: Ist es sinnvoll das ganze Haus zu kaufen, nur weil mir eine Tapete darin gefällt? Kann ich die, oder eine ähnliche, nicht auch wo anders finden und in meine Wohnung einbauen?

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de