Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 27 von 38
zum Thema Mal ueber den Zaun geblickt...
Seite erstellt am 20.4.24 um 18:41 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: reinhold
Datum: Samstag, den 29. Dezember 2001, um 18:07 Uhr
Betrifft: Schutzschild der Dummheit

>>Da die Karbonmethode auf dem Zerfall von Isotopen durch Strahlung beruht, versuchte ich mir den Glauben damit zu retten zu speklulieren, daß die Strahlungsbedingen einmal anders waren.<

die wissenschaft ist auch nicht perfekt,denoch von der 6000 jahren habe ich mich auch verabschiedet.

aber da gibts soviele möglichkeiten und ich akzeptiere das der mensch 6000 jahre auf der erde ist.

wörtlich nehme ich nicht immer alles, aber wieviele jahre auch vergangen sind,kein grund für mich zu verzweifeln.

aber die bibel ist schon beweisbar,zumindestes in vielen ereignissen.

aber in 6tagen die welt erschaffen eine enorme leistung.

meine meinung tage und jahre beziehe ich auf epochen zeitabschnitte,als vorstellbare hielfe.

man kann die bibel auch akzeptieren ohne sie gleich wörtlich zu nehmen.

ausserdem gibt es nicht immer auf eine frage eine vernümpftige erklärung.

gruss reinhold.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de