Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 34 von 41
zum Thema Das heutzutage groesste Verbrechen der Mormonen-Sekte!
Seite erstellt am 21.2.24 um 0:13 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Thomas
Datum: Freitag, den 28. Dezember 2001, um 16:56 Uhr
Betrifft: LDS, Intergalaxial-Colob-Shuttle-Transfer, Roswell...

James, bei Dir weiss man ja nie so genau: Gab’s diesen SF-Film wirklich oder ist der jetzt grad Deiner Fantasie entsprungen um den Mormonen ein’s auszuwischen, die meinen alle Katastrophen zu ueberleben um bei der Niederkunft des LDS-Christus im Tempel, mittels UFO des Intergalaxial-Colob-Shuttle-Transfer (ICST) oder Beaming, huldigend anwesend zu sein?

Aber mal etwas anderes. Weisst Du zufaellig oder auch nicht zufaellig: Hat die LDS-Graueminenz die Angelegenheit des mysterioesen Roswell Area51 ideologisch/theologisch fuer sich beansprucht und wenn ja auf welche Weise?

Was ich allerdings gerne wieder mal sehen moechte, ist "Andromeda Strain". Das ist ein spannender SF-Streifen. Kennst Du ihn? Er stammt aus den 70er-Jahren.

Gruss
      Thomas

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de