Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 12 von 38
zum Thema Mal ueber den Zaun geblickt...
Seite erstellt am 20.4.24 um 18:24 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: James
Datum: Freitag, den 21. Dezember 2001, um 6:50 Uhr
Betrifft: Neue Einsicht

Thomas schrieb:

>Bei einem Fundi wird ein ganz bestimmtes Hirnsegment enorm aktiviert. Eine neuronale Feedbackschlaufe verselbststaendigt sich. Dieses Hirnsegment alleine dominiert den Rest des Hirns und schaltet diesen Rest auf den lebensnotwendigen Standby-Mode (Essen, Trinken, Schlafen, Grunzen,...).

Essen, Trinken, Schlafen, Grunzen? Heißt das, daß z.B. Orks, Goblins und Trolle auch "Fundis" sind? Ganz neue Einsichten ... ;-)

Cheers, James

PS: In Deiner Auflistung hast Du noch etwas Wesentliches vergessen ... ich komm nur im Moment nicht drauf ...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de