Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 9 von 12
zum Thema Acht Mormonische Mythen
Seite erstellt am 19.8.22 um 16:47 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: James
Datum: Montag, den 20. November 2000, um 0:40 Uhr
Betrifft: Cheerio

John Doe schreibt u.a.:

"Ich habe nie behauptet, daß John Doe mein Name ist, sondern ich habe relativ am Anfang darauf hingewiesen, daß es ein Pseudonym ist."

Gut so, wäre auch sonst niemand darauf gekommen.

"Warum ich hier nicht unter meinem Namen schreibe, ist meine Sache, und geht sonst eigentlich niemanden etwas an."

Noch nicht einmal Rene Krywult, mit dem Du sicherlich noch weiterhin "in Kontakt stehst?"

"Interessant finde ich jedoch, wie geil manche Mitglieder dieses Forums darauf sind, mich mit einem Namen in Verbindung zu bringen. Ganz offensichtlich ist ihnen die Identität wichtiger, als die Argumentation."

Dem einzigen dem "die Identität wichtiger, als die Argumentation" ist bist Du ja selbst! Wozu sonst der Deckname? Wozu das Versteckspiel? Wozu die Unehrlichkeit? Es braucht niemand Deinen Namen in Verbindung bringen. Es ist so offensichtlich. Der Krampf auf Deiner Seite erregt schon Mitleid. Verfahren in die Sackgasse. Aus der nützt nur Umkehr, anstatt weiter gegen die Wand zu fahren.

"Auf James’ Argumente mag ich nicht reagieren, ..."

Das glaube ich!!! 100pro. Deine Reaktionen sind so sicher wie das Zeugnis in der Kirche.

" ... weil ich mich jedes Mal, wenn ich von ihm etwas lese, aufrege."

Auch das glaube ich!!! 100pro. Besonders die Stellen wo Du Dich selbst zitiert siehst.

" Ich rege mich auf über unvollständiges Zitieren, über ad hominem-Angriffe unter dem Mäntelchen der "Objektivität" und ähnliches."

Verwechselst Du evtl. Deine eigenen Mails mit meinen?

"Ich habe mit ihm keine Gesprächsbasis und verweigere mich mit ihm auf eine Stufe zu stellen, indem ich mit ihm diskutiere. Es ist sowieso sinnlos."

Müßtest Du Dich dabei strecken oder Dich herablassen? Das macht den Unterschied zwischen uns beiden aus: Ich habe Dich noch nicht aufgegeben. Das wo Du jetzt stehst, dort waren schon andere vor Dir. Bastion auf Bastion Deines Glaubenskonstruktes bröckeln nach und nach in sich zusammen. Wie sonst ist Dein herumtrollen hier und woanders in ähnlicher Manier zu erklären? Wie der Täter der zum Tatort zurückkommt, so suchst Du offensichtlich hier etwas. Geduld, Du wirst es noch finden ...

"Ich weiß, jetzt heißt es gleich wieder: "Er hat keine Argumente, deswegen kommt das jetzt."

Wieder eine selbsterfüllende Prophezeiung?

"Aber es ist mir ehrlich gesagt egal."

Wenn es Dir wirklich so egal wäre, warum trollst Du Dich noch hier und regst Dich auf?

"Ich sage: Das ist nicht der Grund, sondern für mich ist 2. Tim 2:14-26 ausschlaggebend."

Das ist also der Grund. Der Grund Deines rechtschaffenen Zornes, man höre und staune was man bei Freund Timo so liest, also u.a. zum John Doe Rundumschlag gehört (nach EÜ von 1980):

"... beschwöre sie bei Gott, sich nicht um Worte zu streiten; das ist unnütz ..."

War da nicht jemand der z.B. Gunar ans Bein pinkeln wollte, es versucht hat, um die Wörtlein "the holy angels?"

"Bemüh Dich darum, dich vor Gott zu bewähren ..."

Stimmt, Du bemühst Dich. Kann man nicht in Abrede stellen.

" ... als ein Mann, der offen und klar die wahre Lehre vertritt."

Offen? Nöö ... er tritt unter verdecktem Namen auf. Klar? Gelegentlich, unvollständig.

"Gottlosem Geschwätz geh aus dem Weg; ..."

Wie schon oben erwähnt, warum trollt er sich hier?

"... solche Menschen geraten immer tiefer in die Gottlosigkeit, und ihre Lehre wird um sich fressen wie ein Krebsgeschwür ..." etc. etc. etc.

John Doe kann es beurteilen. Gehen ihm die Argumente aus kommt die Prophezeiung, versuchte Angstmache und Panikmache. Wann ereilt es denn "solche Menschen?" Noch in "dieser Generation?" Denn die kann ja dauern ...

"Flieh vor den Begierden der Jugend, ..."

Welche sind denn das bei Dir?

"Laß Dich NICHT auf TÖRICHTE und UNSINNIGE AUSEINANDERSETZUNGEN ein; du weißt, daß sie nur zu Streit führen."

Nöö ... John Doe weiß es noch nicht.

Daher erneut die eindringliche Bitte des Schreibers, für den der ein bißchen länger braucht:

"Ein Knecht des Herrn soll nicht streiten, ..."

Jetzt aber!

"... sondern zu allen freundlich sein, ..."

Auch das noch, wo er sich doch so aufregt. Ist noch ein Stück Weg der Vervollkommnung.

"... ein geschickter und geduldiger Lehrer, ..."

Der Kandidat hat 0 Punkte.

"... der auch die mit Güte zurückweist, die sich hartnäckig widersetzen."

Der Kandidat hat 0 Punkte.

"Vielleicht schenkt Gott ihnen dann die Umkehr, damit sie die Wahrheit erkennen, wieder zur Besinnung kommen und aus dem Netz des Teufels befreit werden, der sie eingefangen und sich gefügig gemacht hat."

Man beachte: "Vielleicht." Aber nur vielleicht! Und wer ist an allem wieder Schuld ... der Teufel der alte Fischer. Und selbst hast Du ja zuwenig Glauben, denn Du schreibst ja:"Ich ... verweigere mich mit ihm auf eine Stufe zu stellen, indem ich mit ihm diskutiere. Es ist sowieso sinnlos."
Zum Glück kann es "Gott" alleine oder mit anderen "Arbeiter(n)."
"Insoferne werde ich mich auch aus diesem Forum bald zurückziehen."

Nee, wirklich. Wer hätte das erwartet? Ich merke immer mehr, in früheren HLT Tagen hätte mir der Geist dies vorhersehen lassen. Aber jetzt?
"Ich warte noch Deine Antwort auf meine Auslegung ab (ich folge in ihr der Auslegung eines evangelikalen Theologen), werde dazu noch antworten und das wars."

Schade, aber zum Glück gibt es ja Festplatten und CDs wo man Deine Werke so schön speichern kann und für kommende Generationennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn aufheben und zitieren kann.

James

PS: Als Abschiedsgruß noch das Motto und der Schlachter ... äh ... Schlachtgruß der standhaften Apologeten (wie lange noch, wie lange noch?), 2. Thess 2, 16f.:

"Seid also standhaft Brüder, und haltet an den Überlieferungen fest, in denen wir euch unterwiesen haben, sei es mündlich, sei es durch einen Brief." (Mail?);-)

Cheerio Miss Sophie and sugar in the morning! Amen!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de