Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 9 von 13
zum Thema Manipulierter James Dean
Seite erstellt am 27.6.22 um 22:33 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: James
Datum: Montag, den 13. August 2001, um 6:30 Uhr
Betrifft: Die Milchnachspeise

Aus dem "Expresse" vom heutigen Tage (13.08.2001). Es handelt sich um keinen Witz, ich zitiere originalgetreu (von der Hervorhebung abgesehen):

>James Dean die Zigarette geklaut

>Freche Fälschung und Mythos James Dean war Kettenraucher (jeweils Bildunterschriften)
>Das gibts doch nicht: Weil James Dean immer einen Glimmstengel im Mundwinkel hatte, uns dies so gar nicht in ihr Weltbild passt, fälschte die Mormonen-Zeitung "Dessert News" (sic!) aus Salt Lake City einfach das Foto. Entschuldigung des Chefredakteurs: "Ich wollte ein Foto von James Dean ohne Zigarette, das gabs aber nicht." Hintergrund: Für die Mormonen ist Rauchen eine Sünde."

Damit ist "belegt", daß Mormonen selbst per Zeitung stets ein Dessert, also z.B. eine Milchnachspeise vorgekaut (vorgeschlürft?) bekommen, anstatt einer festen "Fleischspeise.

Köstlich!

Quelle:

http://express.de/news/1930949.html

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de