Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 21 von 25
zum Thema Hier fehlt es an christlicher Liebe...
Seite erstellt am 14.8.22 um 6:32 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: lucky
Datum: Mittwoch, den 25. Oktober 2000, um 7:55 Uhr
Betrifft: nicht  verstanden

Liebe Renate, lieber Sven,

es geht mir gar nicht um die hier geäußerte Kritik. Wir haben in Deutschland das Grundrecht der freien Meinungsäusserung und das ist auch gut so. Was ich gemeint habe, ist, dass hier Dinge, die mir heilig sind, bewusst verrissen und durch den Kakao gezogen werden (Bsp. Generalkonferenz). In meinen Augen ist es ein grosser Unterschied, konstruktive Kritik zu üben, oder einfach nur Dinge lächerlich zu machen. Zu einem vernünftigen Dialog wird es sicher nicht kommen, wenn man sich so verhält. Was ist wohl der Grund, warum gläubige Mitglieder hier schnell wieder verschwinden? Würdet Ihr an einem Ort bleiben, wo man nur das negativ über Euch und Eure Ansichten redet?
Ich denke, dass wir alle mehr Toleranz und Verständnis für anders Denkende haben und uns mehr bemühen sollten, einander zu verstehen. Intoleranz gibt es mehr als ausreichend bei den kahlgeschorenen Hohlköpfen in Springerstiefeln draussen auf der Strasse.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de