Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 20 von 25
zum Thema Hier fehlt es an christlicher Liebe...
Seite erstellt am 14.8.22 um 6:14 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Renate
Datum: Dienstag, den 24. Oktober 2000, um 19:38 Uhr
Betrifft: Charakterstärke?

Zeigt sich Deiner Meinung nach Charakterstärke eher darin zu schweigen, auch wenn einem bewußt ist, daß andere im Irrtum sind, sinnlos leiden, weil sie den Durchblick nicht haben, manipuliert werden, und man weiß, ein bißchen Aufklärung könnte ihnen helfen sich aus den selbst auferlegten Fesseln zu befreien? 

In den  Foren der HLT wird kräftig zensiert, wenn ein Andersdenkender etwas schreibt, daß gegen die allgemein erlaubte Meinung gerichtet ist. Hier, in diesem Forum darf auch ein Mormone seine Meinung abgeben, ohne befürchten zu müssen, zensiert oder verwiesen zu werden. Eigenartigerweise sind die gläubigen Mormonen schon so sehr von diesem Zensurzwang geprägt, daß sie auch hier am liebsten zensieren würden und gleichzeitig ziemlich schnell wieder verschwinden, wenn sie ihre Meinung hinterlassen haben, aus Furcht vor was? Merkt Ihr denn nicht, wieviel Angst Ihr schon vor eigener Meinung habt, daß Ihr jede konträre Meinung gleich als Beschimpfung der Person, jede Kritik (auch wenn sie nicht immer objektiv und oft emotional ist) gleich als Charakterschwäche und Diffamierung auslegt? Wenn Euch Eure Religion so heilig ist, daß Ihr Krtik nicht vertragen könnt, warum schaut Ihr dann in kritische Foren? Und wenn Ihr es tut, müßt Ihr Euch auch mit einer, für Euch völlig neuen, Sichtweise auseinandersetzen. Falls Ihr Euch davor fürchtet, woran liegt das wohl? darüber solltet Ihr einmal nachdenken.:-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de