Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 1 von 25
zum Thema Hier fehlt es an christlicher Liebe...
Seite erstellt am 5.7.22 um 10:45 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Wolf und Team
Datum: Samstag, den 21. Oktober 2000, um 10:09 Uhr
Betrifft: Hier fehlt es an christlicher Liebe...

Das größte und wichtigste Gebot ist das Gebot der Liebe.
Allen fällt das uns schwer.
Manchmal ist es auch mal erforderlich die deutliche Stimme der Warnung erschallen zu lassen...
denn was hier getrieben wird ist Demagogie.
Hier werden die Worte einen lediglich in den Mund umgedreht und
wie bei den Schriftgelehrten aus alter und neuer Zeit alles geistige und christlich verrissen, entstellt und mißachtet.
Ich gehe sogar soweit das ich als Christ davor warnen kann,
sich soviel Ketzerei anzusehen.
Ich finde dieses Forum entgleist sich völlig.
es wäre schön wenn sich auch andere Christen hier posten würden!
Martin Luther hat die Ketzerei und das feindliche Philosophieren
in dieser Weise bereits im Mittelalter verurteilt - haben wir nicht daraus gelehrt?

Ein mir bekanntes Lied "Laßt uns reden oft in Güte" das ist hier wirklich schwer geworden.
Ich glaube der Herr unser Gott wird mir nicht böse sein wenn ich
mich gegen diese Form von Ketzerei ein wenig wehre.
Hoffentlich sehen wir bald eine Umkehr unserer Brüder und Schwestern und eine seelische Besserung.
Alles Gute ich verabschiede mich vorerst aus diesem Forum.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de