Das Exmo-Diskussionsforum

Erster Beitrag von 2 Beiträgen.
Seite erstellt am 11.8.22 um 22:09 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: bjoerny
Datum: Mittwoch, den 3. Dezember 2008, um 16:07 Uhr
Betrifft: The Passenger und Sappho

Aufforderung zum Anstand!

Leute, ich kann verstehen, wenn zwei Menschen nicht gleicher Auffassung sind, und ich kann auch nachvollziehen, dass nicht jeder jeden mit Argumenten überzeugen kann. Was ich jedoch nicht verstehen kann, ist der Umstand, dass gewisse Menschen, die die Auffassung anderer nicht teilen, ausfallend werden.

Beleidigungen, Diffamierungen und verbale Beleidigungen jeglicher Art haben in einer Diskussion (= objektive Erörterung einer Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln) nichts, aber auch wirklich überhaupt gar nichts (!) zu suchen.

Wenn ich die Streitereien zwischen The Passenger und Sappho lese, wird mir so übel, dass ich mich inzwischen davor zurückhalte, irgendwelche Beiträge der beiden zu lesen. Sorry, Leute, aber könntet ihr einander akzeptieren, selbst wenn ihr nicht die gleichen Meinungen vertretet?

Dies ist ein Aufruf zum Frieden im Forum! Gewalt ist keine Lösung! Die Hexenverbrennung im Mittelalter war keine Lösung, Armin. Darum ist die Herabwürdigung von Homosexuellen u. ä. heute auch keine Lösung. Und Sappho: Jeder kann seinen Standpunkt klar und deutlich darlegen. Wenn man jedoch weiß, dass man einen anderen Menschen gegen sich hat, muss man ihn auch nicht unnötig provozieren.

Wenn jemand absolut gar nichts von einer bestimmten Ansicht meinerseits hören möchte, halte ich – auf gut Deutsch – einfach meine Schnauze. Damit will ich nicht sagen, dass ihr mich nicht interessiert oder ihr ruhig sein solltet (das Recht, so etwas zu sagen, habe ich gar nicht). Aber ich werde erwarten dürfen, dass in diesem Forum ein respektvoller Ton herrscht?

Liebe Grüße
Björn

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de