Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 4 von 7 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 13:49 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Martin007
Datum: Montag, den 1. Dezember 2008, um 8:17 Uhr
Betrifft: Edmunds-Tucker

>Aber was auch immer wir glauben oder nicht glauben, NIEMAND hat das recht, und unsere Bürgerrechte zu nehmen, und uns zu Bürgern 2. Klasse zu degradieren, nur, weil wir nicht heterosexuell sind!!!

Wenn Du Dich da mal nicht täuscht. Recht hat mit Gerechtitigkeit nichts aber auch gar nichts zu tun (Juravorlesung 1 Vorlesungsstunde im 1 Semester). Es ist alles Vereinbarung und damit werden Menschen- und Bürgerrechte gewährt und/oder zurückgezogen und sind damit Mehrheitsentscheidungen. Punkt aus.
Du kannst dann zwar eine Revolution starten, aber wie es im Shogun steht: "Ja es gibt einen Grund zu revoltieren - wenn man gewinnt." Dies ist der einzige Grund alles andere ist Schwachsinn oder Opfertod.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de