Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 1 von 7
zum Thema Warum ist Gott für die Mormonen kein Huhn?
Seite erstellt am 27.6.22 um 21:59 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Edgar
Datum: Freitag, den 20. Oktober 2000, um 17:27 Uhr
Betrifft: Warum ist Gott für die Mormonen kein Huhn?

Warum ist Gott für die Mormonen kein Huhn?.

Als ich vor vielen Jahren von Mormonen missioniert wurde, haben mich die Missionare auf mehrere Stellen in der Bibel verwiesen, wo steht, dass Gott einen Körper wie ein Mensch hat.
Da wird von Augen, Armen und anderen  Gliedmassen geschrieben.

Seit ich kein Mormone mehr bin habe ich auch Schriftstellen gefunden wo Gott Flügel hat.

Ist er also ein Huhn?

Nachfolgend habe ich Bibelstellen aufgelistet in welchen Gott Flügel hat.

Ruth 2. 12. Der HERR vergelte dir deine Tat, und dein Lohn müsse vollkommen sein von dem HERRN, dem Gott Israels, zu welchem du gekommen bist, um unter seinen Flügeln Zuflucht zu nehmen!

Ruth 3. 9 Sie aber antwortete: Ich bin Ruth, deine Magd! Breite deinen Flügel über deine Magd; denn du bist der Löser!

Behüte mich wie den Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel Ps. 17 8

Ps. 36 8 Wie köstlich ist deine Gnade, o Gott, daß Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht finden!

Ps. 57 2. Sei mir gnädig, o Gott, sei mir gnädig; denn bei dir birgt sich meine Seele, und unter dem Schatten deiner Flügel nehme ich Zuflucht, bis das Unglück vorüber ist.

Ps. 61. 5. Laß mich ewiglich wohnen in deinem Zelte, mich bergen im Schatten deiner Flügel!

Ps. 63. 8  denn du bist meine Hilfe geworden, und unter dem Schatten deiner Flügel juble ich.

Ps. 91 4. er wird dich mit seinem Fittich decken, und unter seinen Flügeln wirst du dich bergen; seine Treue ist Schirm und Schild.
Gruss
Edgar

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de