Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 3 von 6 Beiträgen.
Seite erstellt am 22.2.24 um 19:21 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: ThePassenger
Datum: Montag, den 17. November 2008, um 15:20 Uhr
Betrifft: "keine Christen"

Hallo Björn,

Du magst Recht haben, daß sie in dem Sinne keine Christen waren, und daß wahres Christentum sich anders darstellt. Ich stimme dir zu, daß wahres Christentum nicht im Einklang stehen kann mit "abartigen Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Namen Gottes".

Auch ich glaube, daß es einen Abfall vom Christentum gegeben hat, und sich die daraus entstandenen großen "Kirchen" beider christlicher Konfessionen bis heute erhalten bzw. in unserer Gesellschaft  regelrecht institutionalisiert haben.

Und wenn man deren "Geistlichkeit" einmal betrachtet, ob "Priester" oder "Pastoren(innen)" o.ä., die so etwas wie "Theologie" studiert haben und ihr "Amt" als Beruf ausüben, die so viel "wissen" und für mich doch so wenig zu sagen haben: die an die Gläubigen "Steine" austeilen anstatt des "Brotes" (in Anlehnung an einen im Liahonas erschienenen Aufsatz von Elder Holland) ...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de