Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 35 von 39 Beiträgen.
Seite erstellt am 29.6.22 um 21:05 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Misery
Datum: Mittwoch, den 9. April 2008, um 23:25 Uhr
Betrifft: Glaubenssache

> Es existieren unzählige Beweise für Gottes Dasein

Das ist Unsinn... Der Glaube an Gott ist und bleibt eben NUR ein Glaube, sonst würde es keine Gläubigen mehr geben sondern "Wissende".

> in jeder atomaren Struktur ist Sein Verstand erkennbar. Es existieren allerdings gewisse Menschen, die einfach nicht wollen, dass es Gott gibt, und deshalb ignorieren sie auch jeden Beweis für Sein Dasein.

Und dann gibt es da auch Diejenigen, die unbedingt darin etwas sehen wollen. Wobei ich deinen Atombeweis nicht ganz verstehe.

> Ebenso gut könnte jemand das Phänomen Homosexualität verwerfen und es als nicht-existent erklären, bloß weil er nicht will, dass es Homosexualität gibt.

Auch das ist Unsinn. Homosexualität läßt sich mittlerweile wissenschaftlich und auch genetisch beweisen. Kann man auch die Existenz Gottes derart beweisen? Den Wissenschaftler möchte ich gerne kennenlernen, vor allem soll er mir deine Atomtheorie nochmals erklären.

Grüße

^v^

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de