Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 8 von 39 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 10:34 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: bjoerny
Datum: Montag, den 7. April 2008, um 11:41 Uhr
Betrifft: Widersprüche ohne Ende

> Im Märchenbuch Bibel gibt es keinerlei wahre Aussagen darüber wie oder wer Jeusu war,  kein einziges Wort stammt  wirklich von Jesus  sondern ist der Phantasie der Schreiber entsprungen.

Es gibt mehr Beweise für die Glaubwürdigkeit der Evangelien, als dafür, dass jemals eine Königin Cleopatra existiert hat. Doch schließlich kann niemand etwas dafür, wenn du dich unzureichend informierst. Mach mir ruhig den gleichen Vorwurf; er ist sicherlich beiderseits gerechtfertigt. Witzig finde ich nur, dass ungläubige Menschen vorgeben, mehr Ahnung von der Bibel zu haben als solche, deren Lehrgrundlage die Bibel ist.

> Für mich ist und bleibt Jesus ein Aufrührer, ein Radikaler, der mit allen Mitteln das bestehende System stürzen wollte.

Verstehe ich nicht. Wie kann das sein? Vorhin hast du noch behauptet, nichts von dem, was Jesus jemals gesagt hat, sei wahrheitsgetreu überliefert worden. Woher nimmst du denn die Behauptung, dass er ein Aufrührer gewesen sei? Welche Quelle (die ja ohnehin laut deiner Behauptung falsch wäre) behauptet denn so etwas?

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de