Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 6 von 9 Beiträgen.
Seite erstellt am 4.7.22 um 10:56 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Trzoska
Datum: Freitag, den 7. März 2008, um 14:48 Uhr
Betrifft: Joseph Smith

scheint einfach nur in eine Marktlücke gestoßen zu sein. Er hat die großen Fragen seiner Zeit in seiner Umgebung beantwortet. Er hatte Charisma und hatte mit seinen jahrelangen Wünschelruten- und Sehersteinerfahrungen schon gelernt, wie leicht und auf welche Weise seine abergläubischen Mitmenschen zu beeinflussen waren. Angeregt von anderen Gaunern und mit den richtigen Leuten in Kontakt gekommen, nahm er die Gelegenheiten beim Schopf, um sich und seine Familie aus dem armseligen Leben herauszuholen. Er konnte sich alles erlauben und den permanenten Schwund von gewichtigen Anhängern durch neuen Zulauf kompensieren. Die wahren Gründe, warum vorhergehende prominente Kirchenmitglieder abgefallen waren, konnten die Neuzugänge nicht verstehen, weil sie von Joseph Smith massiv belogen wurden.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de