Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 56 von 85 Beiträgen.
Seite erstellt am 22.2.24 um 20:07 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: koriantumr
Datum: Montag, den 28. Mai 2007, um 18:34 Uhr
Betrifft: Braucht Dir nicht leid zu tun

Du sollst auch keinen neuen "Führer" oder wie ein dummer Lemming mit die Klippe runterzuhüpfen. Ich will Dich hier nicht bekehren, aber Dir schon ein etwas ausgewogeners Bild von meiner Kirche vermitteln.

An der "Demonatage" der RKK aben sich doch schon viele versucht. Wenn ich in all die verbitterten Gesichter der Drewermänner, Ranke-Heinemann, Deschner und wie sie alle heißen gucke tun die mir nur leid. Von Erlöstheit und innerem Frieden keine Spur!

Die RKK hat nur 2000 Jahre überdauert, weil der Herr es Ihr verheißen hat und bis zu seiner Wiederkehr wird die Kirche auch existieren. Rein menschliche Organisationen halten sich nämlich nicht so lange. Wenn man sich die großen geschichtlichen Umbrüche bis heute ansieht: Christenverfolgungen bei den röm. Kaisern, Völkerwanderung, Frz. Revolution, "Aufklärung", Industrialisierung, Nationalsozialismus, Kommunismus, Materialismus, Hedonismus und berücksichtigt, was das für den Glauben und seine Weitergabe bedeutet, kann man erkennen, wenn man denn erkennen will, dass dies aus rein menschlicher Kraft schlicht nicht möglich ist, sondern der Hl. Geist, der Pfingsten über die Kirche ausgegossen wurde, dabei kräftig mitwirkt. Wegen Ihres göttlichen Gründers ist die Kirche heilig und besteht trotz aller Wirren bis zum heutigen Tag. Christus heri, Christus hodie, Christus semper et in aetenam.

:-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de