Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 72 von 75 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.8.22 um 18:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Björn
Datum: Montag, den 16. April 2007, um 17:52 Uhr
Betrifft: Göttlich - teuflisch

> empfindest du tatsächlich die ganze welt (bis auf deine sektengemeinde) als einzigen haufen von satanisten? denn das sind wir ja alle, da satan uns ja in der hand hat. das ist eine überaus traurige, depremierende und eingeschränkte vorstellung von einem leben, das man sich so wunderbar individuell gestalten kann, und was soviel für einen bereithält.

Daß alles außerhalb der Bibelforscherbewegung satanisch ist, habe ich nie behauptet! Ich sage ldiglich, daß Satan insofern "alle Welt in seiner Hand" hat, daß er sie von der rettenden Gegenwart Christi fernhält. Rahab war auch eine Hure, aber keine Satanistin. Paulus war ein Pharisäer, aber kein Satanist. Die Welt wird ja nicht nur von Satan und /oder Gott beherrscht. Menschen entscheiden sich freiwillig für oder gegen Gott, aber nicht jede menschliche Äußerung oder Handlung wird vom Teufel beeinflußt: der Mensch ist selbstständig zu handeln und denken fähig. Es gibt also nicht nur göttlich und satanisch, sondern auch menschlich.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de