Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 164 von 196 Beiträgen.
Seite erstellt am 25.6.22 um 21:54 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Fritz
Datum: Dienstag, den 3. April 2007, um 23:06 Uhr
Betrifft: ausführungen

Mir ist es im Grunde genommen egal das du an was glaubst was vermeindlich "die Wahrheit" ist. Fakt ist das mit dieser falschen Annahme der Enzeitpunkt sei da viele viele Menschen geködert hat und in eine Organisation gebracht hat. Viele Zeugen haben Ihre Häuser verkauft weil ja dann eh alles aus ist Kredite genommen und dgl.

Schade ist nur das diese Menschen an diese Sekte tatsächlich geglaubt haben. Auch wenn sie jetzt als vorauseilende und so weiter benannt werden.

Aber irgendwann wirst du auch mal es zulassen und selber Nachforschungen anstellen und wer weis vielleicht sogar bald.

Ich bin auch vor kurzem Ausgetreten, habe genau wie du die Ideologie (der Zeugen) der Mormonen verteidigt. Aber es kommt der Punkt wo man wenn man sein Hirn benutzt nur zu dem Schluss kommen kann ,dass es eben nur eine Lüge war, Und was ich nicht beweisen konnte mußte ich halt glauben.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de