Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 27 von 196 Beiträgen.
Seite erstellt am 14.8.22 um 4:56 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Fritz
Datum: Dienstag, den 27. März 2007, um 16:54 Uhr
Betrifft: Muss es hier schreiben....

....weil Thema voll ist.

Chrischi du schreibst: Leider nein, weil ich gerade keinen Zugriff auf sämtliche WT-Dateien hab. Jedenfalls weiß ich, dass sofort nach dem Unglück bei uns eine ZUsammenkunft stattfand.

Du schriebst das aber so als wäre die Feuerwehr NACH euch gekommen....und jetzt schreibst nach einer Zusammenkunft....so ein Topfen!!!

Man hat für die Opfer gebetet, Spenden in Form von Kleidung, Geld usw.  angenommen, sowie uns davon unterrichtet, dass die Brüder in New York sofortige Hilfeleistung erbracht haben. Diverse Flüchtlinge, so hat man später (aber nicht öffentlich?) gesagt, hätten bei JZ in New York Unterkunft gefunden (egal, ob es Atheisten, Hindus, Juden, Christen anderer Kirchen oder eigene Brüder waren). Wenn ich Zugriff auf die Quellen bekommen sollte, werde ich mich erkundigen.

Wie alle Kirchen! Aber ihr wart die ersten die Das Thema Terror mit den "bevorstehenden" Ereignis verknüpft haben ----harmagedon dabei kommt dieser Schmarrn nur 1 x in der Bibel vor!

PS: Und wie Sprachlos bist du ohne WT Dateien

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de