Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 7 von 13 Beiträgen.
Seite erstellt am 23.4.24 um 23:17 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Xenon
Datum: Freitag, den 2. März 2007, um 9:46 Uhr
Betrifft: Establishment...

> Der Teufel antwortet: "Warte ab bis sie eine Religion draus gemacht haben.":-D:-D:-D

Sehr viele Religionen entstanden aus Unzufriedenheit mit dem bestehenden Establishment. So war es als das Christentum entstand.  Es war nicht primaer ein Aufstand gegen die roemische Besatzungsmacht, es war viel mehr die Reaktion auf die erstarrte juedische Staatsreligion. Die Inhalte des Erloesungsprinzip war in diesem Kulturraum vor 2000 Jahren etwas voellig Neues etwas Befreiendes, das fruehe Christentum noch im (unschuldigen) Zeichen des Fisches. Es dauerte aber nur wenig Jahrzehnte und die Perversion der Religion zeigte ihre Keime. Der Auserwaehltheitswahn laesst gruessen!  Im Establishment in der beginnenden RKK(Vatikan)-Phase mit dem folgenschweren Konzil von Nizaea um 325 n.Chr. nahm das grosse Uebel seinen Lauf. Die roemische imperalistische Weltmacht nahm ganz einfach nur neue Formen an, was blieb und erst recht ausartete, war und ist all dies was ich im gestrigen Posting zum Ausdruck brachte und exzellent im NEXUS-Artikel geschrieben ist

Der erwaehnte Artikel in NEXUS ist einzigartig. Er zeigt fast chronologisch die Verbrechen der sehr vielen Paepste auf. Ich wusste bisher nicht, dass sehr, wirklich sehr viele Paepste waehrend der sehr langen Zeit diese abartige Christenreligion derart gepraegt hatten.

Ergaenzend ist zu sagen, dass die reformieren Gross-Sekten auch ziemlich uebel waren. Calvin lies z.B. Juden toeten. Die deutschen Evangelikalen sind dogmatisch fundamentalstisch derart krank im Hirn, wie man es heute in der RKK kaum mehr antrifft und welcher Abschaum die Mo-Sekte, Zeugen Jehovas oder sonstwelche Psychosekten sind, weiss man auch.

Der langen Worte kurzer Sinn: Alles was sich etabliert, degeneriert. Das Grunduebel ist der Mensch selbst und nicht ein System!

Dazu folgendender ernstgemeinter Witz:
Treffen sich zwei Planeten. Der erste fragt: "Wie gehts?" Der zweite: "Schlecht. Ich hab Menschen!" Der erste: "Hatte ich auch mal. Mach dir nichts draus. Das vergeht wieder ganz von alleine..."

Gruss
der XENON:-):-):-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de