Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 6 von 18 Beiträgen.
Seite erstellt am 23.4.24 um 21:53 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Desi  1
Datum: Montag, den 4. September 2006, um 4:48 Uhr
Betrifft: Das lag mir auch

schon auf der Zunge.

Ganz so ist es ja doch nicht. Ich bin immer noch überzeugt das die zwei Jahre definitiv nicht weggeworfen sind.

Man ist ja nicht ausschließlich für die Kirche unterwegs. Man lernt andere Länder kennen, eine fremde Sprache und bekommt viele Eindrücke für sein weiteres Leben.

Nein, ich war nicht auf Mission, aber ich kenne viele Ex-Missionare, die viel davon profotiert haben das sie auf Mission waren. Und wenn es "nur" ein besserer Job war, wegen der Fremdsprachenkenntnisse.

Es ist ja schön und gut wenn man gegen die Mormonen ist, aber nicht alles ist nur schlecht.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de