Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 4 von 18 Beiträgen.
Seite erstellt am 23.4.24 um 21:54 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Desi  1
Datum: Sonntag, den 3. September 2006, um 3:36 Uhr
Betrifft: Fremdgehen .....

Nein es kann dir keiner verbieten mit so vielen Frauen wie du willst und schaffst fremd zugehen.
Du kannst Kinder mit ihnen produzieren soviele du willst, du kannst dir auch eine ganze Reihe Reihenhäuser für alle mieten ABER

du darfst nur mit einer einzigen verheiratet sein!

Und das ist ja genau der Punkt - die Polygamisten wollen mit allen Frauen verheiratet sein und laut JS müssen sie ja an die Frauen gesiegelt sein wg. gütiger Ehe pp.

Ich glaube ja fast jeden Blödsinn aber daran das es jemals in den USA oder gar bei uns legal werden wird polygamistisch verheiratet  zu leben, daran glaube ich nicht.

Es gibt Ausnahmen - z.B wenn du aus einem Land kommst in dem die Polygamie offiziell erlaubt ist, dann kannst du auch mit vier Frauen verheiratet bleiben wenn du bei uns wohnst. Es gibt aber keine Möglichkeit bei uns dann eine weitere Frau zu heiraten! Aber auch in den Ländern in denen es legal ist gibt es harte Regeln dafür wer wieviele Frauen heiraten darf. Das muß man sich nachweislich auch leisten können.

Und der Trick - da fahre ich dann mal schnell hin und heirate meine vier Frauen klappt nicht - denn die Regel sind auch in diesen Ländern extrem streng (dort gebürtig pp.). Desweitern wären diese Ehen bei uns ungültig denn jede Eheschließung muß in Deutschland bestätigt werden und sie muß dem hier gültigen Recht entsprechen.
Ich durfte mir bei meiner Hochzeit vor ein paar Monaten auch erst das österreichische Recht anhören bevor wir dann entscheiden mußten welches Recht für unsere gemischte Ehe denn angewendet werden soll. Sehr anstrengend das Ganze;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de